• St. Josef
  • St. Martinus
  • St. Marien
  • St. Clemens
  • Herz-Jesu

Aus der Satzung der Kirchenvorstandes: Der Kirchenvorstand vertritt die Kirchengemeinde. Er verwaltet deren Vermögen mit Ausnahme des Treuegutes der Kirchengemeinde.


Gewählte Mitglieder des Kirchenvorstandes seit dem 11. November 2018

Willi Horstmann, Stellvertreter des KV
Franz Deermann
Hermann-Josef Fehrmann
Ulla Gebbeken
Johann Klene
Norbert Kramer
Caroline Von Landsberg-Velen
Benno Schulte
Henning Meer
Werner Pollmann
Michelle Hagen (PGR für den KV)

Der Kirchenvorstand ist zuständig für ihre finanziellen und verwaltungsmäßigen Angelegenheiten; insbesondere stellt er den Haushalt auf und berät und entscheidet in allen vermögensrechtlichen Angelegenheiten. Auf diese Weise stellt er die Rahmenbedingungen der Seelsorge – insbesondere der pastoralen Arbeit des Pfarrgemeinderates – sicher. (Bistum Osnabrück, 2018)

 

­