Weltfriedenstreffen 2017

treffenVom 10. bis 12. September findet in Münster und Osnabrück das diesjährige Weltfriedenstreffen statt. Zu dem Treffen lädt die Gemeinschaft von Sant’Egidio und die Bischöfe von Münster und Osnabrück ein. Die Treffen finden seit 1986 jedes Jahr in einer Stadt in Europa statt. Sie stehen in der Tradition der Gebetstreffen von Papst Johannes Paul II. und Papst Benedikt XVI.

Bildcopyright: unsplash.com, Mathias Reed

Erste Informationen finden Sie im Internet unter:
https://bistum-osnabrueck.de/weltfriedenstreffen-2017/.
Wer keine drei Tage Zeit hat, kann natürlich auch an einzelnen Veranstaltungen teilnehmen. Da die Plätze der Auftakt- und Abschlussveranstaltungen begrenzt ist, ist eine kurzfristige Anmeldung sinnvoll. Wer etwas über das Weltfriedenstreffen und die Gemeinschaft von Sant’Egidio erfahren möchte, ist herzlich zu einem Informationsabend eingeladen: am 15.08.2017 um 19 Uhr im Bischof-Demann-Haus. Dort können wir auch Absprachen über Fahrgemeinschaften treffen. Auch wer an dem Weltfriedenstreffen selbst nicht teilnehmen kann, ist natürlich herzlich eingeladen. Weitere Informationen bei Kaplan Peter Grunwaldt.

Klicken Sie

>> hier <<

für den Pfarrbrief

"Kirchliche Nachrichten"

 

Für andere Pläne

klicken Sie bitte

>> hier <<

kirchensanierung

St. Martinus
Kirchensanierung
>> hier <<
  klicken
 

Links

 bistum osnabrueck

  logoharen