Porträt

Kirchenfuehrerjpg_Page1_Image1.jpgKatholische Pfarrkirche
St. Clemens Wesuwe
Sie betreten ein Gotteshaus, das über Jahrhunderte gebaut und erweitert wurde und heute wie früher Ausdruck eines lebendigen Glaubens ist. Die Kirche Wesuwe wurde wahrscheinlich im 8. Jahrhundert als Eigenkirche zum Hofe Wesuwe gegründet. Eigenkirchen finden im Corveyer Klosterarchiv keine Erwähnung. Das Kirchspiel erstreckte sich linksemsisch von Versen im Süden bis Steinbild im Norden. Urkundlich wird die Kirche 1178 erstmals als Pfarrstelle erwähnt. Abgepfarrt wurden die Kirchengemeinden Landegge, Haren, Altharen, Rütenbrock,Fehndorf, Hemsen und Versen.


Klicken Sie

>> hier <<

für den Pfarrbrief

"Kirchliche Nachrichten"

 

Für andere Pläne

klicken Sie bitte

>> hier <<

Links

 bistum osnabrueck

  logoharen